Serie und Einzelteile

Sowohl für Serien-  als auch für Einzelteile wird jeder einzelne Prozessparameter von STI Group gesteuert. Dies ermöglicht ein Höchstmass an Qualität und Präzision. Laufende Überwachung der Beschichtungsparameter und nachvollziehbare, protokollierte Verfahrensschritte garantiert die gleichbleibend hohe und reproduzierbare Qualität und Beschaffenheit der gewünschten Beschichtung. 

goLeft
goRight
Serienproduktion – für höchste Wirtschaflichkeit und Reproduzierbarkeit

Mehrere computergesteuerte Fertigungslinien für die Verchromung und eine vollautomatisierte Chemisch-Nickel-Anlage, die europaweit zu den grössten und modernsten zählt, bilden die Basis für kurze Durchlaufzeiten und höchste Wirtschaftlichkeit für Grossserien. Jeder einzelne Prozessparameter wird dabei von STI Group gesteuert und ermöglicht ein Höchstmass an Qualität und Präzision: auch für formkomplizierte Bauteile. Typische Bauteile, die in Serie bearbeitet werden, sind Bauteile der Druck-, Automobil- und Flugzeugindustrie. Alle von STI Group angebotenen Verfahren können für die Serienproduktion eingesetzt werden. 

Fertigung Einzelteile – für individuelle und flexible Lösungen

Branchenübergreifendes Know-how und eine flexible Infrastruktur ermöglicht wirtschaftliche Lösungen für Einzelteilaufträge. Laufende Überwachung der Beschichtungsparameter und nachvollziehbare, protokollierte Verfahrensschritte garantieren dabei die gleichbleibend hohe und reproduzierbare Qualität und Beschaffenheit der gewünschten Beschichtung. Die Kompetenz der Einzelteilfertigung wird von unterschiedlichsten Unternehmen in Anspruch genommen; STI Group  ist vor allem im Prototypenbau gefragt. Die Möglichkeit der Einzelteilbearbeitung steht an allen Standorten zur Verfügung.