Die Leistungsfähigkeit, Wirt­schaft­lich­keit und Umwelt­ver­träglich­keit der Ober­flächen­lösungen werden in unserem F&E-Labor kontinuierlich weiterentwickelt.
André Dreyer
Research and Developement
More
André Dreyer

Anodisierverfahren

Mit dem Anodisierverfahren bietet STI Group ein Verfahren, welches sich insbesondere für Volumenteile eignet. Bei diesem umweltfreundlichen Verfahren wird das Grundmaterial Aluminium in Aluminiumoxid umgewandelt. Dadurch entsteht je nach Anodisierverfahren eine keramikähnliche Schicht von 180 bis 500 HV 0,1, die elektrisch isolierend ist und über hervorragende Verschleiss- und Korrisionseigenschaften verfügt. Märkte sind unter anderem: Luftfahrt-, Verpackungs-, Automobilidustrie sowie der allgemeine Maschinenbau.